Salterrae Logo

Um das Bild zu vergrößern und genauere Informationen zu erhalten, klicken Sie bitte das Buch an.

Verzehrende Feuer

Gotzon de Mendizabal: Verzehrendes Feuer

Art-Nr.:
Preis: EUR 13,10 zzgl. Versandkosten

Beschreibung:

Eine umfassende Biographie des „Engels von Auschwitz“, der Trinitarierin Angela Maria Autsch. 1900 in Westfalen geboren, trat sie 1933 in Tirol ins Kloster ein, wo ihr Leben in verschiedenen Bereichen deutlich von der Liebe zur Eucharistie geprägt war. Prosa-Texte und Lyrik zeugen davon. Die Aussage „Hitler ist eine Geißel für ganz Europa“ brachte sie 1940 ins Gefängnis Innsbruck. Zwei Jahre im Frauen-KZ-Ravensburg folgten Auschwitz und das Frauenlager Birkenau, wo wie im SS-Lazaret arbeitete. Ihre Position nutzte sie, um ihren Gefährtinnen mit Trost und Hilfe beizustehen. Bei einem Bombenangriff kommt sie vor Weihnachten 1944 ums Leben. Berührende Zeugnisse speziell aus dem KZ lassen die brennende Liebe Autschs aufleuchten. So etwas resümiert die prominente sozialistische Widerstandskämpferin Rosa Jochmann „Sie war schon auf Erden ein Engel. Diese Maria gekannt zu haben, ist ein Geschenkt fürs Leben.“

176 S., geb.,

<< vorherige | Zurück |